Willkommen bei den Adler-Schützen

Das Corona-Virus zehrt an unseres Nerven.

Liebe Vereinsmitglieder,

 

in meiner Grußbotschaft zum neuen Jahr hatte ich noch die Hoffnung, dass wir uns wieder im MÄRZ persönlich sehen könnten. Jetzt im April ist daraus leider immer noch nichts geworden.

 

Bereits seit über einem Jahr greift die Pandemie in unser Leben und damit natürlich auch in unser Vereinsleben ein. Schützenhaus und Schießstände sind geschlossen, kein Training, Rundenwettkämpfe oder Meisterschaften, auch Treffen unter Mannschaftskollegen oder Vereinsmitgliedern und Gästen bei uns im Schützenhaus waren und sind nicht möglich. Selbstverständlich halten wir uns an alle Vorgaben, die seitens der Regierung zum Wohle aller getroffen wurden, um ein Ausbreiten der Pandemie nicht weiter zu forcieren, sondern um dieses einzudämmen.

Wir hoffen aber auch, dass die Impfungen und Einschränkungen bald Wirkung zeigen und freuen uns auf eine baldige Wiederaufnahme des Schießsports. Bis es soweit ist müssen wir aber wohl oder übel noch eine Zeit lang aushalten. Aber wir blicken auch in die Zukunft, auf die Zeit nach der Pandemie. Dann wollen wir uns wieder begegnen und hoffen auch, dass wir interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürgern für die Zeit nach dem Lockdown wieder zeigen können, dass der Schießsport eine spannende, Freude bringende und höchst interessante Sportart mit vielen Facetten ist. Unser Schützensport ist eine (Hochleistungs-)Sportart, die es durchaus mit dem Breitensport wie Fußball und Tennis aufnehmen kann und durch Fleiß, Training, Ausdauer und Einsatz hervorragende Erfolge in sportlicher, aber auch persönlicher Hinsicht, erzielt werden können.

Vor allem aber sind wir auch ein Bindeglied zwischen den Menschen. Im Schützenhaus trifft man sich, tratscht, tauscht sich aus, es trainieren Jung und Alt zusammen, es werden Feste geplant, gefeiert. Man beteiligt sich an Veranstaltungen anderer Vereine und lebt ein gemeinsames, freundschaftliches Leben. Die „Jungen“ können von den „Alten“ noch was lernen und die älteren Vereinsmitglieder, die nicht mehr aktiv den Schießsport betreiben, sitzen am Stammtisch und freuen sich über die Geselligkeit.

Man, hoffentlich wird das alles bald wieder Wirklichkeit und bleibt keine Träumerei.

 

Roland Rettinger

1. Schützenmeister

BSSB / COVID-19 / Aktuelle Informationen

https://www.bssb.de/bssb/BSSB-Info_-_Aktuelles_zur_Covid-19-Pandemie_-_Stand_25-08-2020.pdf
COVID-19 - BSSB - Vorlage_Aushang_Abstan[...]
Microsoft Power Point-Präsentation [144.9 KB]
COVID-19 - BSSB - Vorlage_DSGVO_Corona -[...]
Microsoft Word-Dokument [63.0 KB]
COVID-19 - BSSB - Vorlage_Hygienekonzept[...]
Microsoft Word-Dokument [67.4 KB]
COVID-19 - BSSB - Vorlage_ReinigungsDesi[...]
Microsoft Word-Dokument [64.6 KB]

Werden Sie Mitglied im Schützenverein                Adler Hösbach e.V.

 

Mitglied zu sein bei den Adler-Schützen lohnt sich.

 

Die Gemeinschaft

Wir bieten für alle neuen Mitglieder eine überschaubare Gemeinschaft. Durch die verschiedenen Festlichkeiten und gemütlichen Zusammenkünfte im Laufe des Schützenjahres lernen Sie uns schnell kennen und werden sich in unserem Kreis wohlfühlen.

 

„Tradition mit Zukunft.“

Dazu zählt, sich Neuerungen anzupassen und trotzdem das Althergebrachte zu bewahren.

 

Finanzielle Vergünstigungen

Mit einer Mitgliedschaft in unserem Verein haben Sie und ihre Begleitung an allen Schützenfesten und -veranstaltungen freien Eintritt.

Bei einer Anmietung des Schützenhauses für Ihre private Feier sparen Sie bares Geld. Vereinsmitglieder zahlen im Vergleich zu Nichtmitgliedern eine um 60 % niedrigere Miete.

 

Unsere Mitgliedsbeiträge

Sie dürfen unsere Mitgliedsbeiträge gerne mit denen von anderen Vereinen vergleichen. Unsere günstigen Jahresbeiträge sprechen für sich.

Zur Zeit werden folgende Beiträge erhoben: (Stand 01/2018)

bis einschließlich 17. Lebensjahr                                 13 €

ab 18. Lebensjahr                                                         42 €

Ehegatten                                                                      63 €

Familienbeitrag (Ehegatten mit Kindern)                     70 €

 

Haben wir Sie mit unseren Argumenten überzeugt?

 

Dann würden uns freuen, Sie bald als neues Vereinsmitglied begrüßen zu dürfen.

 

Senden Sie uns eine Email und wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf.

schuetzenverein@sv-adler-hösbach.de